Festung Europa

Das Blog „Fortress Europe“ hat die in „El Pais“, „Le Monde“, „Corriere della Sera“, „La Repubblica“ etc. pp. flüchtig notierten Tode von Menschen, die seit 1988 auf der Flucht nach Europa ertranken, verdursteten, erstickten oder von ihren Häschern aufgerieben wurden, addiert: mindestens 14.714 Flüchtlinge starben bei dem Wagnis, nach Europa zu gelangen. Und: auf jede aufgefundene Flüchtlingsleiche, so die „UN Refugee Agency“, kämen circa 45 versunkene Leichen. Dies wären eine halbe Million Tote an den europäischen Außengrenzen.

via²

verlinken:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • MySpace
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • email